Kontakt | 0800-0402020 
Service-Tel (kostenlos dt. Festnetz)

 

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Designboden Klick-Vinyl - Designbelag mit Klicksystem

Erfahrungen mit Designboden Klick-Vinyl: authentische Oberfläche - strapazierfähig - pflegeleicht - einfach verlegbar

Designboden zum Klicken - auch Klick-Vinyl genannt, sind Vinylfliesen bzw. Vinylplanken mit Klicksystem. Klick-Vinyl löst auf Grund seiner vielfältig positiven Eigenschaften stark verkaufte Bodenbeläge immer mehr ab. Designboden mit Klicksystem hat zum Beispiel gegenüber Laminat folgende Vorteile: noch naturrealistische Optik und Haptik, gegen Nässe unempfindlich, Raumschalldämfung durch elastische Oberfläche, fußwarm, einfache Reinigung, hohe Strapazierfähigkeit, nachträgliche Neuversiegelung möglich. Damit ist Klick-Vinyl der derzeit gefragteste Allround-Bodenbelag bei Eigenheimnutzern. bodenbelag.de bietet Ihnen eine umfassende Auswahl an Klick-Vinyl Designböden der bedeutendsten Hersteller zu günstigen Preisen im Angebot. Auf bodenbelag.de finden Sie die bedeutendsten Klick-Vinyl Designboden Hersteller. Vergleichen Sie jetzt unsere günstigen Klick-Vinyl Preise:

Product was successfully added to your shopping cart.

Cortex - Aquanatura Clic Vinyl

Cortex - Aquanatura Clic Vinyl

cortex Aquanatura Klick Designboden wasserfest aus Vinyl + Kork

cortex Aquanatura Kork-Vinyl-Designboden kombiniert die Vorzüge von Korkboden und Designboden zum Besten aus zwei Welten. Mit einfachstem Klicksystem (PressFit), einer Aufbauhöhe von nur 6 mm, hoher Schalldämmung und Wärmedämmung, 100%iger Eignung für Feuchträume sowie höchster Beanspruchbarkeit (0,55 mm Nutzschicht) und begeisternder Dekorauswahl sollte man den innovativen Designboden cortex Aquanatura in seine persönliche Wohnungsplanung unbedingt einbeziehen.

Produkt-Vorstellung von  cortex Aquanatura Designboden mit Kenny dem Superheimwerker

cortex Aquanatura Klick Vinyl Designboden wasserfest mit Pressfit

Weitere Design-Bodenbeläge von cortex: cortex Vinatura Vinyl-Design HDF Klick 10,5mm   Blauer Engel Bodenbelag cortex Plusnatura Rigid-Kork Klick 7mm   

In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 12 von 18 gesamt

  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 12 von 18 gesamt

  1. 1
  2. 2

cortex Aquanatura – Klick Designboden mit Korklage und nur 6 mm Aufbau

cortex Aquanatura Kork-Designbelag der die Vorzüge eines Korkbodens und eines Designbodens kombiniert. So biete dieser Bodenbelag das Beste aus zwei Welten. Cortex verbindet mit Aquanatura klassischen Korkboden als Mittellage und Träger mit einer Vinyl-Deckschicht und einer Vinyl-Unterschicht in einer Aufbauhöhe von nur 6 mm. Dennoch bietet cortex Aquanatura ein Klicksystem, denn das PressFit genannte System kann einfachst mit einer Rolle „angepresst“ werden. cortex Aquanatura ist ein gesunder, pflegeleichter und strapazierfähiger Bodenbelag mit einem hohen Laufkomfort und einer natürlichen Wärmeisolierung, der aber auch 100% wasserdicht ist.

cortex Aquanatura bietet Langzeitgarantie – Oberflächenversiegelung schützt

Cortex Aquanatura Kork-Designbelag ist ein Korkboden mit einer zusätzlichen Keramik-Versiegelung. Durch diese Versiegelung der Vinyl-Deckschicht ist Cortex Aquanatura Vinylboden extrem robust und widerstandsfähig. Der Hersteller bietet für diese Kollektion eine Garantie von 25 Jahren im Wohnbereich und 15 Jahren im gewerblichen Bereich.
Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm ist dieser Bodenbelag ein Allrounder. Der Bodenbelag eignet sich für die Verlegung in gewerblichen Bereichen wie Ladengeschäfte oder Büros ebenso wie auch in privaten Wohnbereichen.
Seine geringe Aufbauhöhe von 6 mm und das neu entwickelte schwimmende Verlegesystem PressFit machen Cortex Aquanatura zu einem anwenderfreundlichen Bodenbelag, der sich ohne Probleme auch in Eigenarbeit verlegen lässt. Einfach ineinander gepresst, komprimieren Nut und Fuge zu einer einheitlichen Oberfläche.
Ausgestattet mit einer Kork-Mittellage aus einem Kork-Granulatgemisch ist der Korkboden zudem extrem stabil und wasserfest. Gleichzeitig werden die Rückstelleigenschaften des Materials Kork nicht beeinträchtigt. Eine zusätzliche Trittschalldämmung ist nicht notwendig.

cortex Aquanatura ist die Bodenbelag-Innovation

cortex Aquanatura zeigt Designvielfalt für jeden Geschmack

Auch die Auswahl der verfügbaren Designs kann sich sehen lassen. Insgesamt acht naturrealistische Holzdekore stehen mit der Aquanatura Vinyl-Designbelag Kollektion zur Verfügung.
Liebhaber heller Böden finden in den Küsten-Eiche-, Feldkiefer-, Pinie-gebürstet- und Landhaus-Pinie-hell-Dekoren ein schönes Design für ein helles Zuhause. Wer er richtig gemütlich mag, ist mit den Terra-Pinie-, Landhaus-Pinie-dunkel-, Mitternacht-Eiche- und Schokoeiche-Dekoren gut beraten.

cortex Aquanatura ist die Innovation im Bodenbelag, in dem es eine schwimmende Verlegung mit geringer Aufbauhöhe (6 mm) als Design-Bodenbelag mit allen Corktech-Vorteilen, anbietet. Zusätzlich zu seiner geringen Aufbauhöhe und zum neu entwickelten schwimmenden Verlegesystem PressFit bietet Aquanatura so alle Vorteile eines Kork-Bodens. Die corktech Technologie hat die Entwicklung der innovativen Kork-Mittellage aus einem Kork-Granulatgemisch möglich gemacht, die wasserfest und unglaublich stabil ist. Gleichzeitig werden die Rückstelleigenschaften des Korks nicht beeinträchtigt und der Komfort dieses Bodenbelages ist unvergleichlich für ein LVT. Keine zusätzliche Trittschalldämmung nötig. Erhältlich in 8 premium und realistischen Holzoptiken, mit einer 0,55mm Nutzschicht, bietet Aquanatura eine Garantie von 25 Jahren im Wohnbereich und von 15 Jahren im Objektbereich.

Hier alle aktuellen Designs und Angebote von cortex Aquanatura ansehen

cortex Aquanatura – der tatsächlich wasserfeste Click-Designboden mit Korkdämmung

cortex ist die Innovation im Bodenbelag, in dem es eine schwimmende Verlegung mit geringer Aufbauhöhe (6 mm) als Bodenbelag mit allen Corktech – Vorteilen anbietet. Zur geringen Aufbauhöhe und dem neu entwickelten schwimmenden Verlegesystem PressFit, bietet cortex Aquanatura alle Vorteile eines Kork-Bodens und eines Designbodens gleichzeitig. Die corktech Technologie hat die Entwicklung der innovativen Kork-Mittellage aus einem Kork-Granulat-Gemisch möglich gemacht, die wasserfest und sehr stabil ist. Die Rückstelleigenschaften des Kork-materials werden nicht beeinträchtigt und der Komfort dieses Bodenbelages ist unvergleichlich für ein Designboden.  So ist keine zusätzliche Trittschalldämmung oder Verlegeunterlage notwendig. Erhältlich in 8 premium und realistischen Holzoptiken, mit einer 0,55mm Nutzschicht, bietet Aquanatura eine Garantie von 25 Jahren im Wohnbereich und von 15 Jahren im Objektbereich. 

Verlegung von cortex Aquanatura Designboden mit PressFit Verlegesystem

cortex Aquanatura PressFit kann auf den meisten harten Oberflächen, wie elastische Bodenbeläge, Holzböden und Keramikfliesen installiert werden, welche ausreichend befestigt und völlig eben sind und keine losen Stellen aufweisen. Weiche Unterböden wie Teppiche u. ä. müssen jedoch zuvor entfernt werdenFür die cortex Aquanatura Verlegung ist keine Unterlage erforderlich. Möchten Sie eine Unterlage verwenden, muss diese spezifische Anforderungen erfüllen. Bitte fragen Sie uns nach den geeigneten Unterlagen aus dem Cortex-Programm. Reste von alten elastischen Bodenbelägen (wie PVC, Linoleum,...) müssen gut verklebt sein. Der Bodenbelag darf keine lose verlegten Flächen aufweisen.

cortex Aquanatura PressFit auf Holzboden / Spanplatte / OSB

Bei der Verlegung auf einem hölzernen Unterboden, entfernen Sie bitte zuerst den vorhandene Bodenbelag Es dürfen keine Anzeichen von Schimmel-und / oder Insektenbefall sichtbar sein. Vergewissern Sie sich, dass Sperrholz/Spanplatten und der OSB-Unterboden mechanisch fixiert sind (Schraube) und stellen Sie sicher, dass sie stabil sind und zu keiner Zeit Bewegungsspiel haben und dass gleichzeitig auch die Fugen zwischen den Dielen gleichmäßig und fest schließen.Vorhandene Holzdielen, Holzwerkstoffe, OSB-Platten, Trockenbauelemente etc. dürfen nicht mit PE-Folie abgedeckt werden, da diese als Dampfsperre wirkt. Der Bereich unterhalb des Bodens sollte auch ausreichend belüftet sein (rückseitig belüftete Sockelleiste), um den Gleichgewichtsfeuchtigkeitsgehalt der Holzdielen, Holzwerkstoffe, OSB-Platten, und Trockenbauelemente aufrechtzuerhalten. Der Kriechzwischenraum unter dem hölzernen Unterboden muss ausreichend belüftet sein. Entfernen Sie alle Hindernisse aus dem Kriechzwischenraum und achten Sie auf ausreichende Belüftung (mindestens 4cm² Gesamtbelüftungsöffnungen pro 1 m² Boden). Der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes darf 10% nicht überschreiten.AquanaturaPressFit auf bestehenden Laminatfußböden, Holzdielenoder Holzwerkstoffen verlegen. Muss frei von Spannungen sein. Wenn es sichtbare offene Nahtstellen und / oder Höhenunterschiede zwischen den Dielen gibt, müssen diese vollständig entfernt werden.

cortex Aquanatura PressFit auf keramischen Fliesenböden

Die größte Fuge sollte nicht breiter als 2 mm und 1 mm tief sein. Wenn dies nicht der Fall ist oder bei Bödenbelägen mit Prägedruck sind die Unregelmäßigkeiten mit Spachtelmasse auszugleichen.). Der Unterboden muss eben, glatt und trocken sein. Es sind nur Bodenunebenheitenvon maximal 2mm auf 1mzulässig.Textile Bodenbeläge und Nadelvlies müssen entfernt werden. Grundsätzlich ist die Entfernung alter und weicher Bodenbeläge zu empfehlen.HINWEIS: Der Bodenleger hat vor der Verlegung des Bodenbelages den Verlegeuntergrund zu prüfen und ggf. anzumelden.Unterböden mit integrierter FußbodenheizungCortexAquanaturaPressFit Bodenbeläge dürfen nur auf Unterböden mit einer max. Oberflächentemperatur von 28ºCverlegt werden. Für weitere Informationen lesen Sie die Anweisungen, die Ihnen vom Hersteller oder Vertriebsunternehmen bereit gestellt wurden, oder wenden Sie sich an Ihren Händler.Denken Sie daran, dass auf dem Bodenbelag gelegte Teppiche oder Matten als Wärmespeicher dienen können. Die empfohlene maximale Oberflächentemperatur (von 20 -22ºC) kann dadurch ggf. überschritten werden.